1. Das Geheimnis von Maria Teil 01


    Datum: 08.10.2018, Kategorien: Erstes Mal, Autor: by6secrets, Quelle: Literotica

    Augen in mehr als einer Weise mit Ute verbunden war. Ich hatte schon etwas ähnliches erwartet. Trotzdem ließ mich das in meinem alkoholisiertem Zustand mehr oder weniger die Fassung verlieren. Ich hatte das Gefühl, dass mir Tränen in die Augen traten. Die Tante von Bea merkte das wohl, denn sie nahm mich in ihre Arme und tröstete mich. Als ich diesen so weiblichen Körper spürte, brannten bei mir alle Sicherungen durch. Der emotionale Stress in der Schule, das lange Warten, die Enthemmung durch den Alkohol und Anblick dieses Körpers, der dem von Bea so ähnlich war, alles das war jeweils ein Beitrag zu einer Explosion meiner Gefühle. Ich küsste sie so verzweifelt, als ob ich mir damit Bea zurückholen konnte. Maria stieß mich nicht zurück, aber sie tat alles, um mich in meinen aufgewühlten Zustand zu beruhigen. Zuletzt dadurch, dass sie mir sagte, dass ich am nächsten Abend zu ihr ins Restaurant kommen sollte. Sie würde ausführlich mit mir über Bea reden, aber ich sollte erst einmal wieder nüchtern werden. Am nächsten Abend ging ich dorthin, weil ich das Gefühl hatte, mich für meinen Gefühlsausbruch entschuldigen zu müssen, aber das ist eine andere Geschichte. Bis zum Verteilungstermin des Abiturzeugnisses für ihren Jahrgang ist Bea mir an der Schule aus dem Wege gegangen. Sie sie konzentrierte sich ausschließlich auf die Prüfungen für das Abitur, ohne jemals ein Gespräch mit mir zu suchen. Bei der Abiturverteilung hatte Bea das beste Zeugnis der Schule, aber nicht viel Applaus. Sie sprach mich nach der Feier an und entschuldigte sich dafür, dass sie mich ungerecht behandelt hatte. In den ersten zwei Wochen nach dem Eklat hätte mir diese Erklärung noch viel bedeutet -- aber zu diesem viel zu spätem Zeitpunkt konnte ich nur mit den Schultern zucken. Es berührte mich schon längst nicht mehr.
«12...25262728»