1. Jessica


    Datum: 05.01.2019, Kategorien: Schlampen Autor: Elke72, Quelle: EroGeschichten

    Immer wieder fragen mich Leser, warum ich so wenig von meiner Tochter Jessica schreibe. Das liegt wohl daran, dass sie, wie wohl andere Mädchen auch, ihrer Mutter nicht unbedingt alles auf die Nase bindet und erst recht nicht, mit wem und wie sie es treibt. Auch habe ich keine sexuelle Beziehung zu meiner Tochter, wie es sich viele von euch wünschen würden. Daher habe ich nur eine Möglichkeit, etwas über das Liebesleben meiner Tochter zu erfahren, nämlich Laura. Es ist wieder eines dieser Wochenenden, an denen Jessica mit einen Kerl herumzieht und Laura nichts Besseres vorhat und so liegen wir beide aneinander gekuschelt im Bett. Ich atme noch schwer, denn das kleine Luder hat mich wieder einmal so richtig fertig gemacht. Ich nutze die Gelegenheit und komme auf Jessica zu sprechen und frage Laura, ob sie denn noch mit Jessica auch so Sex hat wie mit mir. Sie küsst mich und meint nur "seit wir beide...nicht mehr so oft"! "Aber vorher schon" frage ich nach. "Ja klar, hab ja oft genug hier bei euch übernachtet" antwortet Laura. "Und wie ist das eigentlich zustande gekommen? Ich kenne dies aus meiner Jugend nicht" möchte ich weiter wissen. "War auf ner Party. Wir haben die Jungs verarscht und rumgeknutscht und wie wir dann nachher zusammen in Jessys Bett gelegen sind, haben wir halt weiter geknutscht und uns befummelt " erklärt sie mir. "Und mit Männern" frage ich nach. "Ja klar, da waren schon ein paar aber so richtig geil auf ficken is Jessy erst geworden, wie Karl sie gepackt ...
     hat, aber das weißt du ja" sagt Laura und fügt hinzu "war ja bei mir nicht anders"! "Ja" bestätige ich, "was täten wir nur ohne Karl" und grinse. Wir küssen uns zärtlich. Doch ich bin neugierig und frage weiter "und mit wem hat Jessica so alles sonst noch rumgemacht"? "Jessy hat schon mal mit n paar rumgemacht aber so fest dann bloß mit dem Thomas" sagt Laura. "Thomas, das war der über 50jährige mit den zwei Kindern. Ja, das weis ich" antworte ich ihr. "Der hat sie echt rangenommen, hat Jessy mir erzählt und auch SM mit ihr gemacht und auf Fesseln steht sie ja eh. Er hat sie auch mal zu so ner Sexorgie mitgenommen, wo angebliche Jungfrauen "geopfert" werden und so n Quatsch und ihr dann der Oberstecher seinen Samen spendet und dann alle über sie herfallen" erzählt Laura und grinst. Ich schlucke, denn das habe ich noch nicht gewusst. Dass dieser Thomas meine Tochter härter rangenommen hat und sie ihm eine Zeit lang richtig hörig war, wusste ich, aber dass er sie auch an andere weitergegeben hat...dass schockiert mich schon etwas. "Und das hat dir Jessica alles erzählt" frage ich nach. "Ja klar, und bei der Orgie war ich ja dabei" erwidert Laura. "Echt" frage ich erstaunt, möchte mehr wissen und Laura erzählt, während ich ihr durchs Haar streiche. Dieser Thomas hat Jessica und Laura abgeholt und ist mit den beiden zu einem alten Gebäude hier in der Nähe gefahren. Es sei so ähnlich gewesen wie das Anwesen in Hamburg, auch so alte Mauern und ein Gewölbekeller. Die beiden mussten ...
«1234...9»