1. Armin und Lea - Teil 1


    Datum: 08.11.2018, Kategorien: Erstes Mal, Hardcore, Inzest / Tabu, Autor: ArmGal, Quelle: xHamster

    Auf den ersten Blick sind Walter, Rita und Armin eine ganz normale Familie. Heute sind Walter und Rita Anfang 50 und Armin ist Anfang 20. Noch wohnt er bei seinen Eltern. Aber er hat eine Freundin, von der seine Eltern nichts wissen. Er wird sie ihnen demnächst vorstellen und Platz genug im Haus hätten sie ja schon, wenn sie bei ihnen einziehen möchte.Was ist das besondere an der Familie Rost. Nun ja, zuerst einmal haben sie die Angewohnheit zuhause und wann immer es geht auch in der Natur ohne Kleidung herumzulaufen. Der Walter ist bei seinen Eltern so aufgewachsen und als er Rita mit Anfang 20 seinen Eltern vorgestellt hat, haben die sich sehr gefreut, dass Rita sofort damit einverstanden war, sich auszuziehen.Die Rita wusste ja vom Walter was auf sie zukam und sie hatte mit ihm auch schon manche Stunde am FKK Baggersee verbracht aber bei den Eltern, so ganz ohne was an auf der Terrasse sitzen und beim Kaffeetrinken immer wieder den nackten Schwanz und den schaukelnden Sack vom Schwiegervater in spe anzuschauen, war dann doch noch etwas anderes.Aber Rita ist wie der Walter eine zeigefreudige Frohnatur, auch wenn sie es zuhause nicht kennen gelernt hat, gefiel es ihr, wie zärtlich und ohne jede Scham Walter seine Mutter in den Arm nahm, sie streichelte und dabei sich nicht scheute, sie überall anzufassen. Auch die herzliche Umarmung ihres zukünftigen Schwiegervaters, bei der sie sein großes Gemächt an ihren Schenkeln spürte, fand sie sehr angenehm.Nach der Hochzeit sind ... Rita und Walter dann in ihre erste gemeinsame Wohnung eingezogen und noch am Umzugstag, als bis auf Walters Eltern alle Umzugshelfer fort waren, hatte Rita die Wohnung zur textilfreien Zone erklärt, womit Walter sofort einverstanden war. Seine Eltern waren dann die ersten die splitternackt im Wohnzimmer saßen und sich darüber freuten, ihr nacktes Leben so erfolgreich an ihren Sohn und dessen Frau weitergegeben zu haben.Soweit war die Familie Rost in ihrer Textilfreiheit sicher nicht die Familie „Otto Normalverbraucher“ andererseits waren sie aber auch keine absoluten Exoten. Schließlich gibt es eine große Nudistengemeinde.Das ein und andere Mal übernachteten Walters Eltern auch bei Walter und Rita und dabei machte Rita dann eine für sie überraschende Entdeckung. Walters Eltern hatten im Gästezimmer, das später mal das Kinderzimmer werden sollte, Sex bei offener Tür, so dass Rita ihre Schwiegereltern nicht nur hören sondern auch sehen konnte.Kein unästhetischer Anblick, denn Walters Eltern waren durchaus ein reifes attraktives Paar, damals so Anfang 60 und was Rita gesehen hatte, machte durchaus Eindruck auf sie. Der steife Schwanz vom Schwiegervater sah verdammt potent aus.„Sag mal Walter. Mögen es deine Eltern Zuschauer beim Sex zu haben?“ fragte Rita bei ihrem Mann nach, ob ihm das Verhalten seiner Eltern bekannt war. „Ach vögeln sie wieder bei offener Tür. Ja, das kenne ich nicht anders. Sie sagen immer, in der Familie gibt es keine Geheimnisse. Ich habe ihnen solange ich ...
«1234...8»