1. Yoga!


    Datum: 11.01.2019, Kategorien: Inzest / Tabu Autor: byTeaPartie, Quelle: Literotica

    Die Geschichte ist frei erfunden, alle Personen sind über 18! Pascal blickte auf die Uhr. Seit Wochen wachte er Mitten in der Nacht auf und spürte eine Nässe zwischen seinen Schenkeln. Auch diesmal hat er sich in seine Boxershorts eine heiße Ladung Sperma geschossen. Er konnte nichts dafür, er wird seit einiger Zeit von einem Traum heimgesucht. An Details kann er sich nicht immer erinnern, was er wusste war aber das seine große Schwester Zoey die Hauptrolle spielte und die Enden der Träume waren immer gleich: Er bumste seine Schwester in allen möglichen Stellungen und füllte sie ab. Er kann sich nicht erklären warum ausgerechnet sie in den Träumen vorkam. Sexuelles Interesse hatte er nie gezeigt, obwohl sie einigermaßen attraktiv war. Lange schwarze Haare, dunkle Augen und ein schlanker Körper mit einer Größe von 1,55 m und mit einem etwas zu groß geratenen Hintern rundeten ihr Gesamtbild ab. Nackt oder in Unterwäsche hatte er sie noch nie gesehen. Ihre Erziehung war sehr konservativ und seit dem ihre Eltern auswanderten hat sich daran nichts geändert. Pascal war mit seinen 20 Jahren 5 Jahre jünger als seine Schwester und sammelte schon viel Erfahrung in Sachen Sex. Er hatte schon mehrere Beziehungen wo Sex im Mittelpunkt stand hinter sich und war seit ca. 3 Monaten wieder Single. Soweit er weiß hatte auch seine Schwester den einen oder anderen Stecher gehabt, ihre Konzentration widmete sie aber eher ihrem Pharmaziestudium und war seit einiger Zeit ebenfalls Solo. Aber ...
     eines konnte Pascal in letzter Zeit beobachten. Seine Schwester trieb seit einigen Zeiten Yoga! Sie nutzte wegen dem größeren Freiraum das Wohnzimmer und erledigte allerlei Übungen. Zum Training zog sie eine hautenge Leggins an und ein ebenfalls hautenges Top das ihr bis kurz oberhalb des Bauchnabels reichte. Pascal beobachtete sie gerne dabei und konnte den Anblick ihres großen Arschs genießen. Was ihm ebenfalls auffiel waren ihre üppig bestückten Airbags die sich unter dem Top wölbten. Normalerweise trug sie selten bis nie enge Sachen und war auch sonst nie darauf aus ihre weiblichen Reize zu präsentieren. Wahrscheinlich war Pascals Interesse an ihr deswegen so gering. Aber seit dem sie Yoga macht verwandelt sie sich täglich zum Training zu einer heißen Schnitte. Sie merkte nicht dass er sie beobachtete. Er tat meistens so als würde er fernsehen oder ein Buch lesen. In Wahrheit spannte er aber gewaltig und bekam jedes Mal eine fette Erektion. Trotz allem hatte er sich nie ausmalen können seine große Schwester zu besteigen. Bis zum Beginn seiner Sexträume. Er musste was dagegen machen. Er überlegte ausgiebig und fasste einen Entschluss: Er wird seine Schwester ficken müssen! Er lief mit diesem Entschluss Gefahr ihre harmonische Beziehung zu zerstören, aber ohne wenigstens den Versuch zu starten würde er verrückt werden. Seine Träume raubten ihm Kraft und Schlaf, dass konnte so nicht weitergehen, schließlich muss er sich auch um sein Psychologiestudium kümmern. Er wartete einige ...
«1234...7»