1. Beverly Hills Lesben


    Datum: 10.01.2019, Kategorien: Lesben Sex Autor: Mallory, Quelle: EroGeschichten

    Körper bewegten sich ekstatisch auf und ab. Jetzt verstand Sandy auch endlich warum ihre eigenen Bikini's nicht zu gebrauchen waren. Sie waren nicht sexy genug! Ihre beiden süßen Knackärsche benötigten einen angemessenen Rahmen in Form von diesen megaknappen Bikini Tanga's . Vor allem aber spürte Sandy jetzt dass sie einen Tanga anhatte. Der weiße Stoff lag eng an ihrer Pussy an. Schon dadurch wurde sie scharf gemacht. Eng umschlungen küssten sie sich auf eine feuchte Weise. Ihre kleinen Titten pressten sich aufeinander. Melissa's Hand fasste ihr zwischen ihre Pobacken und leckte und küsste sie unaufhörlich. Sie wurde richtig aggressiv mit ihrer Zunge. Das spornte Sandy erst recht an. Sie begann in ihren Hals zu beissen. Nicht fest aber stark genug, dass Melissa schwer keuchte. Tera sah den beiden fasziniert zu wie sie sich hochstachelten. Dabei saß sie selbst nur eine Armlänge von den beiden entfernt breitbeinig auf den Knien. Sie hockte tief. Ihr Hintern berührte die Matratze. Melissa's Körper machte Sandy total an. Sie war nie eine Lesbe gewesen, aber plötzlich verstand sie warum Männer scharf auf den weiblichen Körper waren. Sandy öffnete die beiden Schleifen an Melissa's den Tanga. Der vormals so enge Mikrostring erschlaffte augenblicklich und entblößte ihre Muschi. Nur der schmale Stoff zwischen ihrem Hintern klemmte noch zwischen ihren Pobacken. Uhhhhh!!! stöhnte Melissa. Sandy stürzte sich praktisch auf ihre Freundin und beide fielen in die weiche Matratze. Die ...
     beiden in der Statur fast identischen Körper rollten sich in schlüpfrigen Bewegungen über das Bett. Sandy lag oben bewegte ihr Becken wie ein Mann der fickte. Tera die hinter ihnen kniete wollte sich nicht einmischen bei diesem Fick. Trotzdem wollte sie Sandy endlich nackt sehen. Während Sandy und Melissa miteinander beschäftigt waren zog Tera Sandy, die auf a lag, ihren weißen Tanga aus. Sie schien es gar nicht zu bemerken. Sandy war vollkommen mit sich und ihrer geilen Freundin beschäftigt. Sie brachte Melissa's Knie zwischen ihre Beine und begann ihre blankrasierte Muschi daran zu reiben. Uhhhhmmmmm... AH-AHHHHHH -AAAHHH!!! Das reichte ihr aber noch nicht. Sie wollte ihre Pussy gegen die Pussy von Melissa reiben. Sie brachte sich in Position und begann damit in ruckartigen Bewegungen ihre beiden Muschis in Kontakt zu bringen. Plötzlich ging die Tür zum Schlafzimmer auf. Die beiden Mädchen waren so miteinander beschäftigt dass sie es gar nicht mitbekamen. Ein Polizist und eine Polizisten in Uniform kamen herein. Tera drehte sich zu ihnen um. Da war doch noch etwas, fiel Tera ein. Letzte Nacht war jemand in das Anwesen eingebrochen. Die Polzisten hatten den Einbruch aufgenommen und waren offenbar nicht sofort wieder in den Streifenwagen gestiegen und weggefahren. Zu dumm. - Wir haben auf dem Grundstück Schreie gehört, Ma'am. - - Das ist hier nicht ungewöhnlich - sagte Tera. - Sonst noch was?- Die beiden Polizisten starrten auf Sandy und Melissa, die sich nackt und ineinander ...
«1234...7»