1. Stieftochter 12 - Im Pornokino


    Datum: 09.10.2018, Kategorien: BDSM, Autor: Redlion44, Quelle: xHamster

    Lara will unbedingt mal ins Pornokino mit mir und endlich haben wir einen passenden Dienstag gefunden im Spätsommer. Mona war bei einer Freundin und Nadja im Praktikum."So meine heiße Stieftochter, zieh dir was richtig Geiles an und dann geht es los."Sie hat sich ein grünes Ministretchkleid mit passenden 15er grünen Sandaletten angezogen, dunkelrot lackierte Nägel, offene Haare und sieht atemberaubend schön und heiß aus. Ihre gepiercten, langen Nippel zeichnen sich geil ab und ihre inzwischen auf E gewachsenen Milchtitten sprengen fast das Kleid! Ich drücke sie an mich, küsse sie und greif ihr unter dem Kleid an den Arsch, knete ihn, fingere ihre inzwischen völlig zugewachsene Fotze und fühle ihre Nässe. Ihr Fotzenbusch ist fast so groß wie Karinas. Da drücke ich ihr ein großes Vibroei in ihr Loch. "Schön drin behalten, ich habe die Fernbedienung dazu, meine Sklavensau. Du sollst schön kommen, wenn ich es will. Aber ich will keinen Ton hören, es sei denn ich erlaube es dir."Wir gehen erstmal in einen Biergarten was essen und trinken uns ein paar Bierchen. Wir haben einen Platz etwas abseits. Lara zieht immer wieder viele gierige Blicke auf sich und ich auch bewundernde von einigen Frauen.Wir genießen es, lachen, berühren und küssen uns immer wieder. Ich drücke die Fernbedienung und sie stöhnt auf, lächelt und küsst mich noch gieriger. Ich spüre wie sie zuckend kommt, ihr Fotzensaft spritzt auf den Boden.Wir trinken noch mehr und schon angeheitert, gehen wir ins Pornokino, ... zahlen den Eintritt von 10 €, denn heute ist Pärchenabend und setzen uns erstmal an die Bar.Es sind 3 andere Paare und 5, 6 Männer da. Wir setzen uns auf 2 Barhocker und bestellen 2 Bier. Lara ist etwas aufgeregt und als ich das Ei wieder einschalte, kann sie ein Stöhnen nicht unterdrücken. Ich flüstere ihr zu "Du drehst dich jetzt zu den Leuten und ziehst dein Kleid hoch, damit jeder deine haarige Fotze und dein Schwanztattoo sehen kann. Jetzt brauchst du dich nicht zurückhalten."Sie tut es ohne zu zögern. Sie sitzt breitbeinig auf dem Hocker und zeigt allen ihre total behaarte, nasse Fotze und meinen eintätowierten Schwanz auf ihrem rechten Oberschenkel. Ich dreh die Stufe höher und sie stöhnt immer lauter. Alle schauen ihr zu und einige Paare und Männer kommen näher. Ich greif ihr an die Titten und zwirble ihre Nippel zwischen Daumen und Zeigefinger.Dann frage ich laut "Wer hat Durst auf Fotzensaft?"Und schon melden sich 2 Männer um die 30. Sie stehen direkt 1 m vor uns und ich flüstere Lara zu "Sobald sie sich knien, spritzt du ab du verfickte, geile Spritzfotze."Sie greift sich an die Klit, umkreist die blanke Spitze und drückt sie, da spritzt sie zuckend und schreiend voll ab "Jaaaaa jetzt, ich kommeee, sauft meinen Mösensaft ihr Schweine." Sie spritzt in 3 Fontänen 1 m weit voll in ihre Gesichter ab."Ich nehm sie an der Hand und bahne den Weg durch die geilen Männer zum Kinosaal. Die anderen Paare folgen uns.Wir suchen uns einen Platz in der Mitte. Es sind noch 5 weitere ...
«1234...16»