1. Mias Welt 04


    Datum: 12.07.2018, Kategorien: Hardcore, Autor: Hood66, Quelle: xHamster

    Benutzt .Ich hatte fast vor Schreck geschrien . Doch das blieb mir regelrecht im Hals stecken . Mein Herz sprang gerade aus dem Fenster . Ben starrte mich an , fragend und etwas sauer . Der Mann hinter ihm grinste nur breit .''Das ist Herr Weinberg ,'' sagte Ben . ''Ein Detektiv . Er sagt er kennt dich .'' Ben schüttelte den Kopf . ''Und er hat dich beim Klauen erwischt .''Ich keuchte auf , wollte was sagen . Konnte aber nicht . Was sollte ich meinem Freund sagen ? Das ich eigentlich einen Deal mit dem Dreckschwein hatte ? Ihm einen geblasen habe nur damit er mich nicht anzeigt ?Ich fühlte meine Augen brennen .''So schnell sehen wir uns wieder , Frau Schröder .'' Der große Mann lachte mich an .''Was wollen Sie ?'' fragte ich zittrig .''Mein Boss hat etwas gemerkt , Mia . Er sieht von einer Anzeige ab wenn Sie 1000 Euro als Entschädigung zahlen .''Ich heulte auf , schüttelte benommen den Kopf .''Und zwar jetzt und sofort . Bei mir .''''Ich habe nicht so viel Geld ,'' flüsterte ich .Ben knurrte leise . ''Ich aber . Und mit dieser Zahlung wäre Mia dann raus aus der Nummer ?''Der Mann , Weinberg , sah ihn an . Nickte und lächelte . ''Ja .''''Ich hab so viel Geld nicht hier im Haus . Ich müsste es aus einem Automaten ziehen .''Der Mann zuckte die Schultern . ''Mein Boss will von mir innerhalb einer Stunde wissen ob ich das Geld bekommen habe , Ansonsten reicht er die Anzeige ein . Wenn Sie sich beeilen , Herr Sassen .''Ben warf mir einen enttäuschten und bösen Blick zu .''Das ... schaffe ich . Wollen Sie gleich mitkommen ?''Weinberg schüttelte den Kopf . ''Ich muss Ihrer Verlobten noch ein paar Spielregeln erklären . Das mache ich in der Wartezeit .''''Ich zieh mich um und fahre los .'' Ben sah mich an und schüttelte den Kopf . Er war scheiß sauer . Und ich verstand es nur zu gut . Oh Gott , was hatte ich mir bloß bei allem gedacht .Fünf Minuten später knallte die Wohnungstür zu . Der Mann lachte mich an .''Da ist jemand sauer ,'' stellte er fest .''Wir haben einen Deal ,'' sagte ich leise .Er hob die Arme entschuldigend . ''Dumm gelaufen , Schätzchen . Außerdem finde ich dich niedlich .'' Er starrte mich ungeniert an . Zum Glück hatte ich die Decke .Ich stöhnte leise auf . Er griff in seine Tasche und holte sein Smartfon heraus . Er drückte darauf herum und hielt es mir dann hin . Ich schrie leise . Auf dem Display war ich zu sehen , wie ich dem Schwein einen lutschte und er mir dann ins Gesicht wichste . Meine Tränen liefen in strömen .''Ich hab alles komplett aufgezeichnet , meine Liebste . Dass hier ist nur der kleinste Ausschnitt .''Ich schüttelte den Kopf . Biss fast meine Unterlippe durch .''Deinem Freund wird es kaum gefallen .'' Weinberg nickte . ''Benjamin Sassen . Seinen Eltern wird es erst recht nicht gefallen .''Ich heulte los . Alle Dämme brachen durch .Er zog mir die Decke weg , und ich hatte nicht mal die Kraft sie zu halten .''Wir brauchen wohl einen neuen Deal , Frau Schröder .''Ich schüttelte den Kopf . Unfähig zu sprechen . Ich ...
«1234»