1. Die geile kundin und der pizzabote


    Datum: 07.06.2018, Kategorien: Anal, Gruppensex, Reif, Autor: Heyboynrw, Quelle: xHamster

    Meine erste geschichte ( frei erfunden)Ich hoffe sie gefällt euchIch bin ein üblicher junge der in der lehre ist jeder weisst das man in der lehre nichts verdient. Also fahr ich ab und zu für den italiener pizza aus. Es war ein heisser tag im august dieses Jahres ich hatte urlaub und mehr zeit zum pizzafahren , ich hab mich fertig gemacht und ab zur pizzeria kurze enge shorts natürlich bei 35 grad ohne boxershorts, ich fuhr wie üblich die touren und spielte wärend der fahrt am meinem schwanz so dass er immer leicht erregt war, diesmal kam ich bei der kundin frau laubrig an eine sehr geile frau sie bestellte wie immer eine pizza tonno und pasta aber diesmal war alles ganz anders. Ich klingelte wie immer und ich warte und warte und klinglte wieder. Bis sie mir fast nackt die tür öffnet nur in geiler reixwäsche. Es war so kurz vor 20 uhr sie fing langsam an laut zu werden "ich hab das essen doch erst für 21 uhr bestellt brüllt sie mich an" ich sagte darauf ich kann nichts dafür der chef hat mich losgeschickt dabei konnte ich den blick von ihren geilen titten nicht lassen und das hatte sie bemerkt und mein schwanz beulte schön meine enge hose sie. Du kleiner perverser pizzabote komm rein und leg mir das essen aufm tisch, gesagt getan. Sie merkte das ich richtig geil geworden bin, so mein junger Hengst dafür das du zu früh gekommen bist wirst du jetzt von mir bestraft, ohne lang zu wackeln nimmt sie meine hände und bindet sie zusammen, sie zog mir direckt die hose runter und ... fing an meine feuchten Schwitzenden eier zu massieren. Mehr hast du nicht zu bieten du kleiner scheisser ich dachte immer mit meinen 15* 5 wäre ich einigermaßen gut bestückt, aber sie hatte wohl schon größere schwänze gesehen , so mein kleiner du spritz erst wenn ich das will sie wichste wie verrückt an meinem schwanz und lässt beim besten punkt immer wieder los, nicht so schnell abspritzen du schlappschwanz willst du meine geile muschi sehen wie feucht sie geworden ist ich bejate das sie ging runter in die knie und leckte meine lusttropfen ab die sich an meiner schwanzspitze gebildet haben und knette dabei meine arschbacken sie fing an mit ihren zeigefinger an meiner rosette zu spielen normalerweise lass ich keinen an mein Arsch aber diese frau hat mich so geil gemacht dss ich mich selber nicht wieder erkannte sie steckte die fingerspitze in mein jungfräuliches arschloch und gefällt dir das du kleiner geiler bock ich bewegte mein becken ich merkte das ich gleich abspritzen werden sie merkte das auch und ließ mein schwanz und Arschloch los du kleiner wichser wolltest abspritzen nix da du spritzt wenn ich das will die lehnte sich ans esstisch und zeigte.mir ihre geile rassierte möse ich roch ihre geilheit sie steckte sich 3 finger in die spalte und fing an zu stöhnen gefällt dir das was du siehst ich nickte willst du deinen schwanz hier rein stecken ich nickte wieder, nix da sagte sie. Ich war gefesselt ich konnte weder gehen noch wichsen sie kam zu mir und bückte sich sie reibt ...
«12»