1. Tom und Moni


    Datum: 01.09.2017, Kategorien: Fetisch Selbstbefriedigung / Spielzeug Autor: verbalerotikistgeil, Quelle: xHamster

    Tom und Moni sind schon seit über 10 Monaten zusammen und Tom ist überglücklich wie sich die Beziehung zu Moni stetig entwickelt hat. Moni ist eine echte Hammertraumfrau, sie ist eine Augenweide mit ihren gelockten langen roten Haaren, welche ihr genau bis zu den Brüsten reichen. Ihre braunen Augen strahlen wenn sie lächelt und ihr Körper hat derartig sexy Rundungen, dass sich Liebhaber von schlanken Frauen genauso von ihr angezogen fühlen wie jene die auf mollige pralle Frauen stehen. Ihr Hintern ist genau wie Ihr Busen groß und die Haut fühlt sich samtig weich und zart an wie Seide.Jedesmal wenn sie ins Zimmer kommt fühlt Tom sofort wie ihre lebendige Weiblichkeit den Raum anfüllt mit Freude und Wohlbefinden und nicht zuletzt auch mit ihrem einzigartigem Duft der Tom dem Verstand rauben kann.Jedenfalls ist Tom mit seinen 35 Jahren ein echter Glückspilz, denn er ist "nur" von durchschnittlicher Statur, zwar etwas Muskulös aber nicht vom Sport sondern von Natur aus. Würde er trainieren könnte er viel mehr aus sich machen, das weiß er, jedoch fehlte ihm bevor er Moni kannte die Lust dazu.Mittlerweile hat sich das etwas geändert insofern, dass er zumindest wenn Moni dabei ist auch Lust auf Sport hat. Jedenfalls macht es ihn irre an wenn sie sich Ihre engen Sportleggins und ihr knappes bauchfreies Top anzieht und sich vor dem Fernseher zu diversen Fittness- oder Tanzprogrammen bewegt. Nicht selten konnte sie ihn so schonmal von dem einen oder anderen workout überzeugen. Genauso ...
     war es auch an diesem schönem freien Sommertag. Während Moni gleich morgens auf der Fitnessmatte mit weit gespreizten Beinen die Oberschenkelmuskeln dehnt liegt Tom noch müde und unmotiviert nur in Boxershorts bekleidet auf der Couch. Doch wie immer dauert es nicht lange und Monis Präsenz zeigt Wirkung bei Tom. Er beobacht die Bewgungen ihres Arsches und versucht frech zwischen ihre Beine zu spannern. Und in seiner Hose regt sich bereits etwas. Seine Hand geht unbewusst in die Hose und er beginnt sich sachte zu reiben.Was machst du da? ruft sie ihm zu. Mach lieber mit ich brauche dich heute Fit.Etwas beschämt das sie ihn erwischt hat steht er auf und gehorcht und gehorcht einfach weil er zu müde st zu widersprechen. Ohne nachzudenken macht er einfach alle Übungen mit welche die Fitnesstrainerin m Video vormacht. Immer wieder schaut er dabei rüber zu Monis wackelnden Titten und zwischen ihren Beinen glaubt er immer wieder ihre Spalte gesehen zu haben, da sie anscheinend kein Höschen unter der Leggins hat und sich der Stoff zwischen ihre großen Schamlippen gepresst hat. Seine Boxershort beult sich zwischendurch auch immer wieder mal aus. Doch die Übungen werden so anstrengend, das sich die Erektion nicht lange hält.Nach 20 min sinken beide erschöpft aufs sofa, Moni zieht sich ihr verschwitztes Top aus und kuschelt ihren nackten Oberkörper an Toms Seite. "Das war gut, aber jetzt kommen wir zum besseren Teil des Sportes", und ihre Hand beginnt seinen Schwanz zu ertasten. Sofort ...
«123»