1. 1.5 Die Nutte im Park


    Datum: 14.03.2019, Kategorien: Gruppensex Hardcore, Voyeurismus / Exhibitionismus Autor: Clermac77, Quelle: xHamster

    1.5 Die verkaufte Braut - Teil 5: Die Nutte im Park (eine Fantasie von Becca de Lacy und Clermac77)Vorbemerkung: Unsere Geschichten enthalten jede Menge derbe, direkte und recht harte Sprache. Wer das nicht mag, sondern mehr auf romantisch-blumige Beschreibungen steht, möge bitte nicht mehr weiterlesen. Diese Episode mag auch nicht jedem als politisch korrekt erscheinen. Wir hegen bei der Beschreibung der drei Afrikaner keinerlei rassistischen Absichten. Etwaige Überzeichnungen dienen ausschliesslich der Steigerung der erotischen Spannung. Man mag uns dies bitte nachsehen.Falls noch nicht geschehen wird empfohlen, zuerst Teil 1.1 bis Teil 1.4 zu lesen.Jetzt aber genug der Vorrede, auf ins Getümmel mit der Geschichte.O´s Profil: Schwanzgeile_Ehefotze„Ich bin eine extrem sexgeile und devote Schlampe, von der im normalen Umfeld niemand denken würde, dass ich so veranlagt und nymphoman bin.Ich liebe es hart und pervers erniedrigt, vorgeführt, benutzt, beschimpft und gefickt zu werden.Ich wünsche mir daher nichts mehr, als auch endlich so behandelt, angesprochen und benutzt zu werden!In mir reift immer mehr der Gedanke, bzw. das Verlangen, endlich überall, auch vor Freunden, vor Teilen der Familie und vor meinen Kollegen, geoutet zu sein, als das was ich wirklich bin - eine verdorbene, hemmungslose und schwanzgeile Spermafotze!Meine Regeln:1. Um meiner wahren Berufung zu folgen, werde ich ab sofort bei meiner Arbeit nichts unter meinem Schwesternkittel tragen, damit meine Kollegen ...
     endlich mein wahres ICH erkennen und sich meiner annehmen.2. Ich will von ihnen ausgiebig benutzt und ordentlich ausgebildet werden, ohne dass mein Ehemann etwas davon erfährt. Dabei soll mein Ausbildungstand hier in meinem privaten Onlineprofil ausgiebig dokumentiert werden. Wenn ihr Ideen oder Vorschläge habt, wie ich dies umsetzen kann, dann schreibt mich bitte an.3. Ich darf meinem Mann weiterhin mit meinem nutzlosen Fickmaul zur Verfügung stehen, meine anderen Löcher sind aber zukünftig tabu für ihn. Ich habe außerdem ab sofort ein Orgasmusverbot, ich darf mich ausschliesslich nur auf der Arbeit im Krankenhaus oder im Auftrag von Herrn Dr. Müller ficken lassen und dabei kommen!Personal:Schwester Heike O. - die Ärzteschlampe, arbeitet bisher in der Anästhesie-AbteilungMichael O. - der gehörnte EhefickerDr. Karl Müller - Chefarzt der Klinischen Forschungsabteilung und Heikes neuer Vorgesetzter, ihr HerrT. - Heike´s Herr, hat sie an Dr. Müller zu dessen Verwendung übergebenNora - T´s Flittchen und GehilfinDr. Guido Schneider - Chefarzt der Anästhesie und Heikes bisheriger Stationsarzt.Dr. Heinen - Assistenzarzt der Klinischen ForschungsabteilungFr. Annette Peters - Sekretärin von Dr. SchneiderDr. Heiko Anreiner und Dr. Jens Brinkmann - Oberärzte in der Abteilung von Dr. MüllerRebecca De Lacy - mysteriöser VampBlackie - Die dürre geheimnisvolle Unbekannte1. Die Nachbesprechung - (Büro Dr. Müller 10 Uhr 30)Müller wartete, bis die Tür hinter Schwester Heike wieder ins Schloss ...
«1234...18»