1. In der Sauna im Whirlpool abgewichst


    Datum: 12.03.2019, Kategorien: Erstes Mal Schwule Reif Autor: TimB_87, Quelle: xHamster

    Es war mal wieder Winter und da ich (Single, 27) begeisterter Saunagänger bin, entschied ich mich zu einem spontanen Besuch in der Therme. Natürlich wollte ich mich dort ein wenig erholen und entspannen, aber ich freute mich auch darauf, ein paar heiße Mädels zu sehen. Ich hatte schon lange eine Vorliebe für rasierte Fötzchen und gepiercte Nippel und manchmal findet man ja sowas in der Sauna. Ich selbst zeige natürlich auch gerne, was ich habe. Also schnell noch schön den Schwanz rasiert und los ging es.Als ich ankam, standen vor mir an der Kasse zwei Freundinnen, die ich beide in meinem Alter schätzte. "Das geht ja schon mal gut los", dachte ich mir. Zu meinem großen Glück trieb es die Beiden in die gemischte Sammelumkleide. Da musste ich natürlich hinterher. Ich suchte mir einen Spind in der Ecke, so dass ich die gesamte Umkleide im Blick hatte. Um nicht aufzufallen, zog ich mich erstmal mit dem Rücken zu den Mädels aus und lunzte immer mal wieder über die Schulter, um zu sehen, wie weit die Beiden sind. Als ich bereits komplett nackt war, hatten beide noch ihre Unterwäsche an. Die eine trug einen schwarzen String, die andere einen weißen mit Spitze. Ich sortierte nochmal alibimäßig meine Kamotten im Spind und massierte kurz meine Eichel um meinen Schwanz ein wenig anwachsen zu lassen. Als ich mich dann wieder umdrehte, waren beide komplett nackt und ich hatte beste Sicht auf ihre Vorderfronten. Beide waren blank rasiert und hatten schöne und pralle C-Cup Titten. Zwar ...
     keine Piercings, aber ich war dennoch zufrieden. Ich marschierte also mit meinem gut durchbluteten Halbständer an den beiden vorbei und machte mich auf den Weg zu den Saunen.Im Saunabereich war das Publikum zwar sehr gemischt, aber das Durchschnittsalter lag doch deutlich über meinem. Ich drehte erstmal ein paar Runden, um mir einen genaueren Überbick zu verschaffen. Mädels in meinem Alter waren nicht zu finden und die beiden aus der Umkleide mussten wohl direkt in die Damensauna gegangen sein. Ein bisschen enttäuscht entschloss ich mich dann, das zu machen, wozu man eigentlich in die Sauna geht. Entspannen, schwitzen, schwimmen, u.s.w.Nachdem ich mich gerade von meinem zweiten Saunagang abgeduscht hatte, fiel mein Blick auf den kleinen Whirlpool. Dort saß ein Pärchen, in etwa Anfang 20, eng umschlungen. Sofort fing mein Kopfkino an. "Bestimmt fingert er sie gerade richtig schön und sie wichst seinen Schwanz", dachte ich mir. Ich ging also zum Whirlpool und hoffte, dass ich dort noch reinpasste. Der Whirlpool war wirklich klein und gegenüber von dem Pärchen saß noch ein älterer Herr. Dieser rutschte aber freundlicherweise ein Stück zur Seite, so dass ich mich zwischen ihm und dem Pärchen hinsetzen konnte. "Perfekter Platz", dachte ich mir. Leider sprudelte der Whirlpool jedoch so stark, dass man quasi kaum was unter der Wasseroberfläche erkennen konnte. Zudem hatte der Whirlpool so eine Art Zeitschaltuhr. Immer nach zwei bis drei Minuten ging er aus und musste quasi mit einem ...
«1234...»