1. Lecker Jungschwanz gefunden...


    Datum: 06.03.2019, Kategorien: Transen Autor: MissisHeel, Quelle: xHamster

    ....da bin ich nun in der grossen fremden Stadt. Ganz am anderen Ende meiner Heimat...Ganz oben im hohen Norden.Sitz hier in einem Cafe und hab grad bei dem netten jungen Kellner einen Capuchino bestellt.Hab kalte Hände...Bin ganz alleine, aber irgendwie frei!Niemand kennt mich hier, viellicht gar nicht mal soo schlecht!Ich kann tun und lassen was ich will... - irgendwie geil!It`s shopping time! JUHU!!!!!Da ich mich drauf eingestellt hab, etwas in der Stadt umher zu laufen, mal keine hochhackigen Absätze!Bin wieder mal ganz in Schwarz unterwegs! Irgendwie doch meine Lieblingsfarbe...Schwarze Wetlook-Leggings, schwarze Strumpfhose, den Slip hab ich Hotel gelassen,ein schwarzes Oberteil, was natürlich nicht nicht über den Hintern geht,mein Po soll schon gesehen werden, obwohl wärmer vielleicht doch besser wär...Meine schwarzen schlichten Overknee-Lederstiefel, und dann doch noch nen Mantel drüber,weil es doch etwas kalt ist... - naja...Als erstes ist so ein orientalischer Klamottenladen dran. Lauter schicke Sachen,ein paar extravagante Blusen, aber schon sehr durchsichtig...Nix für die Arbeit...Beim Verlassen des Ladens rempelt in mitten der Tür mich so ein junger Mann an...Er wollte rein, ich wollte raus... - wohl kein Gentlemen, der einem die Tür aufhält...Hat sich aber gleich bei mir entschuldigt! "Oh, Entschludigung.....!!!"Hatte fast was von einer devoten Entschuldigung... - hmmm!!!Aber jedenfalls keiner von den Trotteln, die GAR keinen Anstand haben...Gemustert hat er ...
     mich von oben bis unten und von unten bis oben...Eigentlich ein schnuckeliches Kerlchen dacht ich...Ich schätz mal so knapp 25 Jahre alt, ein kleines bißchen kleiner wie ich,trotz meiner flachen Absätze.Ja, geb`s auch zu, hab an ihm geschnuppert, roch richtig gut, der Typ!Naja, von einem Laden raus in den nächsten Klamottenladen rein.Das ging dann schon erst mal eine Weile so. Gekauft hab ich nicht viel.Als ich bei C&A einen schicken schwarzen Lederrock in der Hand hielt,fiel mir auf, dass auf der Treppe in den nächsten Stock der gleiche Typstand, wie der, der mich in einem der ersten Läden angerempelt hat.Und er sah direkt in meine Richtung! Ops...Naja, Zufall dacht ich...Also ab in die Umkleide, den Lederrock anprobieren! Haben will, wenn er passt!Gesagt, getan! Raus aus der Leggings, rein in den Rock...Hm, Spiegel gibt`s nur im Flur... - naja!Vorhang auf, wo ist der nächste Spiegel...? Ah, da...Jaaaaa..., schön eng, sitzt gut!Ach, der Typ von vohrin kuckt schon wieder in meine Richtung. *Grübbel, komisch*Der Rock passt! Ist gekauft! Kasse ich komme...Bezahlt, Tüte, schönen Tag gewunschen, ...und weiter geht`s!Ein Schuhladen! Jaaa - SCHUHE!!!!! Juhu... - wo geht`s rein? Ah da..WOW!!! Lauter schicke Stiefel... - gleich mal kucken, ob ie wieder nurbis Größe 40 gehen...Nö, die da! Größe 41, 10cm Absatz! Bordeauxrot, echt Leder...Schick schick... - und seeeehr bequem...Gibt`s auch in schwarz - jepp, da!Ähm?? Sag mal? Steht da der junge Mann von vorhin schon wiederund kuckt mir ...
«1234»