1. Sabine und Evas Mutter


    Datum: 06.01.2019, Kategorien: Lesben Sex Autor: DaDo, Quelle: EroGeschichten

    Eva und Sabine waren zwei Freundinnen die immer alles zusammen machten und sich auch immer alles erz"hlten. Es war ein Samstag und Eva fragte ihre Mutter ob Sabine heute bei ihnen Schlafen k"nnte, denn die beiden wollten mal wieder einen M"dchenabend machen. Evas Mutter hatte natrlich nichts dagegen, denn sie kannte Sabine sehr gut und wusste das die beiden einfach mal wieder ber dies und das erz"hlen wollen und dabei ein paar DVDïs schauen, weiter nichts. Auch kam ihr etwas Gesellschaft im Haus sehr entgegen, seit der Scheidung und dem Auszug vor 3 Jahren von ihrem Mann war sie sehr alleine gewesen. Und so war es auch an diesem Samstag gewesen bis Sabine Eva fragte, ob sie schon mal daran gedacht hat mit einem Jungen zu schlafen. Eva war etwas ber die Frage verwundert, doch mit Sabine konnte sie dieses Thema behandeln ohne Rot zu werden. Eva sagte das sie schon "fter daran gedacht hatte, aber ihr auch sowieso der Freund dazu fehlen wrde. Sabine sagte, dass sie es sehr gerne schnellstm"glich mit einem Jungen machen will, denn sie sei es leid sich immer selbst zu befriedigen. Eva staunte nicht schlecht ber das was sie h"rte und machte groáe Augen und ihr viel der Mund weit auf. Sabine fragte ob sie den noch nie selbst Hand angelegt hatte an sich und Eva sagte erst einmal nichts dazu. Sabine vorderte die Antwort von Eva und so ergab sich Eva und sagte sie mache es sich, aber nicht all zu oft, den sooo berauschend wie alle sagen sei es bei ihr nicht. Sabine konnte dem ...
     nicht zustimmen und erz"hlte Eva das es das sch"nste Gefhl sei das sie je erlebt hat wenn sie zum Orgasmus kommt. Eva konnte Sabine immer noch nicht ganz folgen und so fragte Sabine wie sie es sich den mache. Eva sagte: ich lege mich dafr immer in mein Bett und fange dann an mich zu Streicheln. Zuerst meine Brste und dann wandert meine Hand runter zu meiner Vagina und dann stecke ich mir ein bis zwei Finger rein und schiebe sie vor und zurck bis es mir kommt. Das war?s eigentlich. Ach ja ich simuliere das Kssen etwas in dem ich an meinem Oberarm rum knutsche. Sabine schaute schockiert, denn sie verstand nicht wie man so grobmotorisch mit seinem eigenen K"rper umgehen kann. Sabine: Du musst erst einmal in Stimmung dafr sein, oder du bringst dich durch etwas in Stimmung. ich Habe dafr immer einen Pornofilm auf meinem Computer versteckt. Eva war sofort neugierig und fragte was den in dem Porno so passiert. Sabine war es sichtlich peinlich darber zu reden aber dann entschloss sie sich doch und erz"hlte Eva das es ein Film ist in dem Frauen die Hauptrolle spielen und es keinen Mann im ganzen Film gibt. Eva: LESBEN?? Sabine: Nicht so laut, deine Mutter! Ok, Ok. erz"hl weiter vorderte jetzt Eva. Sabine beschrieb wie sich die Frauen immer erst Liebkosten und sich dann zum Orgasmus Leckten und Streichelten. Eva wurde ein wenig geil bei den Erz"hlungen und sagte zu Sabine, dass sie so was auch irgendwann mal ausprobieren will. Sabine: Warum irgendwann und nicht heute zum Beispiel, ...
«1234...7»